01.06.2020 CORONA-PANDEMIE: Folgende Angebote finden wieder statt:
01.06.2020 CORONA-PANDEMIE: Folgende Angebote finden wieder statt:

Unter Berücksichtigung der Hygienevorgaben und unter Beachtung der Anweisungen unserer Übungsleiter/innen, finden folgende Angebote (teilweise nach draußen verlegt!) wieder statt. Angebote in einer Halle werden zunächst bis zu den Sommerferien nicht durchgeführt. Wir entscheiden nach den Sommerferien, wie es weitergeht und werden hier darüber informieren.

  • Bogenschießen
  • Tennis
  • Lauftreff, sonntags, ab 10.15 Uhr auf dem Adolf-Hahn-Platz
  • “Alte Herren”,  freitags, ab 18 Uhr
  • Er & Sie, dienstags, 19-20 Uhr auf dem Vereinsgeände Pragpaul
  • Rückenschule, mittwochs 18-19 Uhr auf dem Vereinsgelände Pragpaul
  • Yoga, freitags, 18:15-19:30 Uhr auf dem Adolf-Hahn-Platz (Start am 05.06.2020)

Viele Grüße von euerm Leitungsteam

11.05.2020 CORONA-PANDEMIE: Einige “Draußen-Trainings” können wieder stattfinden.

Das Leitungsteam hat sich umfangreich über die Wiederaufnahme des Sportbetriebs beraten. Laut Landesregierung sind seit vergangener Woche gewisse Sportangebote (kontaktlose Sportarten) unter Berücksichtigung entsprechender Vorsichtsmaßnahmen wieder erlaubt. Allerdings ergeben sich daraus für uns einige Fragezeichen. Daher haben wir uns auf folgendes Vorgehen geeinigt: 

Trainingsbetrieb in den Sporthallen

Wir werden bis auf weiteres keinen Trainingsbetrieb in Sporthallen anbieten.

Zum einen gibt es von der Stadt noch keine Information, welche städtischen Sportanlagen unter welchen Voraussetzungen genutzt werden können. Zum anderen ist hier (aktueller Stand) ein sehr hoher logistischer Aufwand notwendig, den wir vermutlich nicht so ohne weiteres leisten können.

Trainingsbetrieb im Freien

Der Trainingsbetrieb im Freien gestaltet sich einfacher, da hier die Flächen und die Laufwege größer gehalten werden können. Wir halten zum jetzigen Zeitpunkt folgende Sportangebote für durchführbar:

  • Bogenschießen
  • Turnen Frauen „Mühlendorf“
  • Turnen „Alte Herren“ ehemals TSV
  • Lauftreff sonntags
  • Tennis

Alle Trainingsangebote finden auf dem Adolf-Hahn-Platz oder der Tennisanlage am Pragpaul statt, und es obliegt den jeweiligen Übungsleitern/innen oder Abteilungsleitern/innen, selbst zu entscheiden, ob die o. g. Angebote auch tatsächlich durchgeführt werden. 

Sollten sich weitere Übungsgruppen dazu entschließen, ihr Angebot ebenfalls nach draußen zu verlegen, so teilt uns dies bitte mit (Kontaktformular auf der Homepage). Wir werden dann die Machbarkeit prüfen. 

Für die Durchführung der Übungseinheiten sind folgende Regeln zu beachten: 

  • Sämtliche persönliche Hygienemaßnahmen, die auch im sonstigen Umgang zurzeit gelten, sind einzuhalten (Händewaschen, Niesetikette, …). Die Übungsleitung weist die Gruppe vor Trainingsbeginn darauf hin.
  • Der Mindestabstand zwischen 2 Personen beträgt 1,50m
  • Der Übungsleiter führt eine Anwesenheitsliste, um bei etwaiger Infektion eines Teilnehmers die Kontaktkette rückverfolgen zu können.
  • Fahrgemeinschaften sind untersagt.
  • Es dürfen keine gemeinsamen Sportgeräte verwendet werden. Sportgeräte, die zu der Anlage gehören, sind nach der Trainingseinheit zu desinfizieren. Wir empfehlen,  auf die Verwendung von Geräten zu verzichten.
  • Umkleideräume und Duschen sind nicht zu verwenden und verschlossen zu halten. Toiletten sollten nur im Notfall benutzt werden. Nach Trainingsende sind die benutzten sanitären Anlagen (Toilette, Handwaschbecken) von der Übungsgruppe zu reinigen.
  • Wettkampfsport ist untersagt.
  • Es darf kein direkter Kontakt zwischen Sportlern stattfinden.
  • Nach den Trainingseinheiten ist die Sportanlage direkt zu verlassen.
  • Es dürfen keine Gemeinschaftsräume verwendet werden. 
  • Jeder Teilnehmende muss folgende Voraussetzungen erfüllen und dies bei der Anmeldung zur Sporteinheit bestätigen:
    • Es bestehen keine gesundheitlichen Einschränkungen oder Krankheitssymptome.
    • Es bestand für mindestens zwei Wochen kein Kontakt zu einer infizierten Person.
    • Vor und nach der Sporteinheit muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Dieser kann während der Sporteinheit abgelegt werden.
    • Die Hygienemaßnahmen (Abstand halten, regelmäßiges Waschen und Desinfizieren der Hände) werden eingehalten. 

Hier über diesen LINK erhaltet Ihr einen Leitfaden des Landessportbundes. Wir bitten Euch, diesen zu beachten. 

Wir hoffen für uns alle, dass wir so zumindest einen kleinen Teil unseres Angebots wieder starten können. Bei Rückfragen stehen wir Euch natürlich jederzeit gerne zur Verfügung und werden Euch an dieser Stelle über weitere Entwicklungen auf dem Laufenden halten.  

Mit sportlichem Gruß

Euer Leitungsteam

 

06.05.2020 CORONA-PANDEMIE: Teilweise Wiederaufnahme des Sportbetriebs wird geprüft.

Aufgrund der aktuellen, neuen Entwicklung prüfen wir aktuell, ob und wenn ja wie, wir den Sportbetrieb teilweise wieder aufnehmen können. Wir werden euch an dieser Stelle darüber informieren.

Euer Leitungsteam

 

21.03.2020 CORONA-PANDEMIE: Der SV-Altena stellt den Sportbetrieb weiterhin ein!

  

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

 das Leitungsteam des Sportvereins Altena e.V. hat den Beschluss gefasst den Sportbetrieb auch über die Osterferien hinaus einzustellen. Die aktuellen Auflagen der Bundesregierung lassen einen Sportbetrieb derzeit nicht zu.

 Wir orientieren uns in der Dauer an der Entscheidung der NRW Landesregierung zur Schließung von KiTas und Schulen. Dies schließt ebenfalls die Nutzung unserer Vereinsheime ein.

Auch ein Termin für die noch anstehende Jahreshauptversammlung wird vorerst nicht festgesetzt.

Wann der Sportbetrieb wieder regulär aufgenommen wird, prüfen wir fortlaufend und kommunizieren die weitere Vorgehensweise dann rechtzeitig.

Vielen Dank für euer Verständnis.

 Euer Leitungsteam

Neu: YouTube Kanal

Ihr könnt nicht zu uns kommen – also kommen wir virtuell zu Euch: In unserem neuen YouTube Kanal findet ihr Video-Trainings von unseren Übungsleiterinnen. Schaut doch mal rein.

Fakten

Mitglieder

> 700

Angebote

> 20

Übungsleiter

> 15

Sportstätten

7

Sportverein Altena

Du suchst einen Sportverein in Altena? Dann bist Du bei uns genau richtig. Wir, der SV Altena e.V., sind mit ca. 700 Mitgliedern einer der größten Sportvereine in Altena. Unser Ziel ist es, alle Altenear Bürger in Bewegung zu bringen. Du findest bei uns eine Vielzahl an Angeboten rund um die Themen Fitness, Ausdauer, Kraft, Individual- und Teamsport.

Der SV Altena wurde 2018 neu gegründet und hat durch Verschmelzung die Traditionsvereine MTV und TSV aufgenommen. 

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten und freuen uns auf ein baldiges Kennenlernen. Wenn Du Fragen an uns hast, dann kontaktiere uns gerne unter info@sv-altena.de.

Dein Leitungsteam

Stützpunktverein – Integration durch Sport

Der Sportverein Altena darf sich jetzt „zertifizierter Stützpunktverein im Bereich Integrationssport“ nennen. Dieses Zertifikat, verliehen vom Landessportbund, soll die erfolgreiche Arbeit des Vereins im Zusammenhang mit der Integration von Flüchtlingen in den letzten drei Jahren dokumentieren. Sowohl im Kinder- und Jugendbereich (die Übungsstunden liegen dienstags und donnerstags jeweils ab 15.30 Uhr in der neuen Halle des Burggymnasiums) als auch bei den Erwachsenen nehmen Migranten das Sportangebot des SV Altena wahr. Für die integrative Gruppe der Freizeitfußballer, die montags zwischen 18.00 und 19.00 Uhr in der alten Halle des Burggymnasiums auf Torejagd geht, konnte sogar ein syrischer Übungsleiter gewonnen werden.
Für die Zielgruppe der Flüchtlinge ist das gesamte SV-Angebot kostenlos. Im Vordergrund des integrativen Sporttreibens steht die Freude des gemeinsamen Miteinanders sowie die Stärkung der körperlichen Leistungsfähigkeit, Beweglichkeit und des Wohlbefindens. Durch die sportlichen Aktionen wird bei den Flüchtlingen der Spracherwerb erweitert, es wird ein Raum für soziale Begegnungen geschaffen und soziale Kontakte können geknüpft werden. Gleichzeitig entwickelt sich bei den einheimischen Kindern und Erwachsenen des SV durch den Kontakt Verständnis und Toleranz für die durch Bürgerkriege vertriebenen Flüchtlinge.
Als Kooperationspartner für die Integrationsarbeit fungieren das Burggymnasium Altena, die Sekundarschule Altena-Nachrodt-Wiblingwerde, die Grundschule Mühlendorf sowie das Stellwerk.
Das Ziel des Sportvereins Altena ist es, auch weiterhin neue, interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene für unsere integrativen Sportangebote zu gewinnen. Die Kontaktaufnahme kann gerne über unsere drei engagierten Übungsleiter Tanja Noelle, Gisela Mießen und Stefan Rohde oder über info@sv-altena.de hergestellt werden.

Wochenprogramm

Montag

16:30 – 18:00 Uhr: Senioren und Seniorinnen in Bewegung

Sauerlandhalle Pragpaul

___________________________

18:00 – 19:30 Uhr: Basketball

Sauerlandhalle Pragpaul

___________________________

18:00 – 19:00 Uhr: Herzsport 50 Watt

Zweifachturnhalle des Burggymnasiums

___________________________

19:00 – 20:00 Uhr: Herzsport 100 Watt

Zweifachturnhalle des Burggymnasiums

___________________________

17:30 – 20:30 Uhr: Bogensport

Sommer: Adolf-Hahn-Platz

Winter: Turnhalle der Sekundarschule, Nette

___________________________

19:00 – 21:00 Uhr: Leichtathletik Erwachsene

Sportplatz Pragpaul / Sauerlandhalle Pragpaul

___________________________

18:00 – 19:00 Uhr: Integrationssport

Einfachturnhalle Burggymnasium

 

Dienstag

17:30 – 19:00 Uhr: Integrationssport

Einfachturnhalle des Burggymnasiums

___________________________

10:00 – 13:00Uhr: Tennis

Tennisplätze Pragpaul

___________________________

15:00 – 17:00 Uhr: Zwergenturnen

Zweifachturnhalle des Burggymnasiums

___________________________

19:00 – 20:20 Uhr: Frauenturnen

Turnhalle Grundschule Mühlendorf

___________________________

19:00 – 20:00 Uhr: Er & Sie

Einfachturnhalle des Burggymnasiums

___________________________

20:00 – 21:00 Uhr: Frauenpower

Einfachturnhalle des Burggymnasiums

___________________________

19:30 – 21:00 Uhr: Aerobik

Turnhalle der Sekundarschule Nette

Mittwoch

17:00 – 19:00 Uhr: Leichtathletik Junge Talente

Sommer: Sportplatz Pragpaul

Winter: Zweifachturnhalle Burggymnasium

___________________________

18:00 – 19:00 Uhr: Rückenschule

Einfachturnhalle Burggymnasium

___________________________

17:30 – 20:00 Uhr: Bogensport Freies Training

Adolf-Hahn-Platz

Donnerstag

19:30 – 21:30 Uhr: Volleyball

Turnhalle der Sekundarschule, Nette

___________________________

16:00 – 19:00 Uhr: Tennis

Tennisplätze Pragpaul

___________________________

15:30 – 16:30 Uhr: Minikids

Zweifachturnhalle Burggymnasium

___________________________

16:30 – 19:00 Uhr: Sportkids

Zweifachturnhalle Burggymnasium

___________________________

15:30 – 16:30 Uhr: Funktionsgymnastik Damen 50+

Turnhalle der Grundschule Mühlendorf

____________________________

19:00 – 20:00 Uhr: Fit for Fun

Einfachturnhalle Burggymnasium

Freitag

18:00 – 19:30 Uhr: Fussball Hobbykicker I

Sauerlandhalle Pragpaul

___________________________

20:00 – 21:30 Uhr: Fussball Hobbykicker II

Zweifachturnhalle Burggymnasium

___________________________

18:00 – 20:00 Uhr: Alte Herren

Turnhalle Grundschule Mühlendorf

___________________________

18:15 – 19:30 Uhr: Yoga

Einfachturnhalle Burggymnasium

Samstag

11:00 – 12:30 Uhr: Boule

Sportplatz Pragpaul

___________________________

15:00 – 18:00 Uhr: Bogensport Freies Training

Adolf-Hahn-Platz

 

Sonntag

10:15 – 12:30 Uhr: Lauftreff

Adolf-Hahn-Platz

___________________________

15:00 – 18:00 Uhr: Bogensport Freies Training

Adolf-Hahn-Platz

 

Aktuelles

Absage Familienfest Christi Himmelfahrt

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Beschränkungen für Veranstaltung sind wir leider gezwungen unser Familienfest dieses Jahr ausfallen zu lassen. Über einen eventuellen Ersatztermin entscheiden wir je nach Entwicklung der Situation und informieren dann rechtzeitig über unsere Internetseite.

Eure Leitungsteam, April 2020

Jahreshauptversammlung 2020

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Kontaktverbot konnten wir die Jahreshauptversammlung leider nicht wie gewohnt im 1. Quartal des Jahres stattfinden lassen.

Aktuell lässt sich ein Termin noch nicht absehen.

Wir halten Euch an dieser Stelle auf dem Laufenden und werden, sobald sich die Situation wieder normalisiert hat, zu unserer JHV 2020 einladen.

Wir freuen uns dann auf eine zahlreiche Beteiligung.

Eure Leitungsteam, April 2020

Jolinchen daheim – Ein Angebot des Kreissportbundes MK

 

 

 

Das Jolinchen Abzeichen Mini richtet sich an Kinder im Alter von 3-5 Jahren. Für gewöhnlich findet dieses spiel- und spaßorientierte Bewegungsabzeichen  im Sportverein und / oder in der Kindertagesstätte statt. Aufgrund der aktuellen Situation, in der die Bewegung still zu stehen scheint, besteht nun die Möglichkeit, das Abzeichen Mini daheim durchzuführen.

 

Weitere Informationen findet Ihr hier.

 

Eure Leitungsteam, April 2020

Unsere Neue Rubrik “Aktuelles”

 

Ab sofort informieren wir Euch an dieser Stelle über aktuelle Entwicklungen in unserem Verein.

Informationen zu den folgenden Rubriken könnt Ihr hier finden.

– Terminankündigungen

– Aktuelles aus den Abteilungen

– Neue Sportangebote

– Informationen vom Hauptverein

Eure Leitungsteam, April 2020

Geschafft! Unsere neue Internetseite ist fertig

 

Seit April 2020 könnt Ihr unseren Verein noch besser kennenlernen. Nach einigen Monaten Arbeit ist unsere neue Internetseite nun endlich fertig.

Neben aktuellen Informationen rund um unser sportliches Angebot findet Ihr auch interessante Links zu den Sportverbänden, Formulare und vieles mehr.

Schaut Euch unser Angebot in Ruhe an und kommt bei Fragen gerne auf uns zu. Genau so sehr freuen wir uns auch über Vorschläge für neue sportliche Themen.

Wir freuen uns auf Euch.

Eure Leitungsteam, März 2020